"A Christmas Carol", oder Le Wodsche macht noch ein bisschen Weihnachtsgeschichten, unter diesem Motto findet am Freitag, 6. Januar, 19 Uhr, im Rentamt Bischofsheim ein Konzert der besonderen Art statt.

Das Frauenvocal-Ensemble Le Wodsche und ihre Leiterin, die Sängerin Lygia Wagenführer, wollen dieses Jahr die Weihnachtsstimmung verlängern. Wer kennt sie nicht, die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens über den gierigen Geschäftemacher Ebeneezer Scrooge, der nicht mal an Weihnachten sein kaltes Herz erwärmen möchte.


Herzerwärmende Lieder

Für diesen bösen Mann ist alles Humbug was mit Liebe und Mitgefühl zu tun hat. Vielleicht können die wunderbaren Lieder, gesungen von Le Wodsche, dem Tenor Veith Wagenführer und den Sopranistinnen Amrei und Lygia Wagenführer oder die warmen Trompetentöne von Joseph Stengel das Herz von Scrooge bekehren.


Karten an der Abendkasse

Das Rätsel wird erzählt und aufgelöst in einer besonderen Version, verfasst von dem Dichter Richard Mayr. Das ganze Unwesen wird auf dem Klavier begleitet von Pianisten Urs John. Karten gibt es an der Abendkasse.