Tolle Jugendarbeit muss belohnt werden. Das hat sich der Lionsclub Hammelburg-Bad Brückenau mit seinem Präsidenten Otto Leitenberger gedacht, als sie von der hervorragenden Jugendgruppe des Obst- und Gartenbauvereins Bad Brückenau erfahren haben. Vor anderthalb Jahren wurde die Gruppe "Funky Fruits" ins Leben gerufen und bietet seither einmal im Monat für Kinder und Jugendliche eine Vielzahl an abwechslungsreichen und interessanten Veranstaltungen an. Es wird miteinander gebastelt, es werden Ausflüge unternommen und auch gegärtnert. Geplant sei die Anlage von Hochbeeten, erklärte Vorsitzende Monika Wiesner. Dies zu realisieren, dafür sei die Spende des Lionsclubs vorgesehen.

1000 Euro überreichte Otto Leitenberger an die Vorsitzende und die vielen Kinder. Der Betrag stammt aus einem Liederabend im Staatsbad vor einiger Zeit und wurde vom Lionsclub noch tüchtig aufgestockt. 39 Kinder und Jugendliche sind derzeit in den Gruppenstunden mit dabei, zehn Jugendbetreuer hat der Verein für die diversen Angebote. Jugendleiterin ist Britta Slowik. Wer die Jugendarbeit des Obst-und Gartenbauvereins unterstützen möchte, kann dies beim  Bad Brückenauer Stadtfest ganz aktiv tun. Die Kinder und Jugendlich haben Nistkästen und Insektenhotels gebaut, die sie beim Stadtfest verkaufen möchten.