Nach nahezu 47-jähriger Tätigkeit für die Justiz, davon 38 Jahre beim Amtsgericht Bad Kissingen, wurde Justizverwaltungsinspektor Guntram Meder in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Der Beamte versah seinen Dienst vorbildlich als Ansprechpartner und Bindeglied zwischen Direktor, Geschäftsleiter und Personal in der Verwaltung und meisterte die ihm gestellten Aufgaben in beeindruckender Art und Weise, teilte das Amtsgericht mit.
Seinen Dienst begann er am 1.