Vom 18.08 bis 21.08.2016 fand in Dinkelsbühl wieder das Musikevent "Summer Breeze" statt. Die Polizei zieht ein vorläufiges Fazit.

Aus polizeilicher Sicht verlief die gesamte Musikveranstaltung in einer sehr friedlichen und entspannten Atmosphäre. Insgesamt zählte man ca. 35 000 Besucher. Die rund um die Uhr besetzte Polizeiwache sowie der Einsatz von Fußstreifen und Verkehrsposten haben sich wieder einmal bewährt. Es kam wie in den Vorjahren zu keinen gravierenden Sicherheitsstörungen.

Die Festivalbesucher zeigten viel Verständnis für die polizeiliche Präsenz und die Kontrollen ihrer mitgeführten Gepäckstücke durch die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes.

Das Anzeigenaufkommen war sehr niedrig und lag unter dem der Vorjahre.