Hochseilgärten in der Fränkischen Schweiz - Kletterspaß für Kinder und Erwachsene: Wir haben empfehlenswerte Hochseilgärten und Kletterwälder in der Fränkischen Schweiz für Sie zusammengestellt. Beim Klettern in einem solchen Seilpark kann man an seine Grenzen stoßen und über sich selbst hinauswachsen.

In der Regel besteht ein Hochseilgarten aus verschiedenen Masten, die durch Elemente wie Seilbahnen, Brücken und Balken miteinander verbunden sind. Als Masten dienen oftmals hohe Bäume, weshalb in den meisten Seilgärten unter freiem Himmel geklettert wird.

Hochseilgarten: Klettern in der Fränkischen Schweiz mit Familie, Freunden und Kollegen

Im Gegensatz zu einem Niedrigseilgarten sind die Seile und Plattformen in einem Hochseilgarten höher angelegt. Aus diesem Grund müssen dort alle Kletterer durch Gurte und Sicherungssysteme* abgesichert werden.

Weil in einem Hochseilgarten selten alleine geklettert wird und es eher auf Teamarbeit und gegenseitige Hilfe ankommt, sind Hochseil-Touren* besonders als Gruppenaktionen beliebt.

Kletterausrüstung jetzt bei Amazon bestellen

Indoor und Outdoor: Hochseilgärten und Kletterwälder in der Fränkischen Schweiz

Wo man in der Fränkischen Schweiz mit Familie, Freunden oder Arbeitskollegen hoch hinaus klettern kann, haben wir im Folgenden für Sie aufgeführt.

1. Abenteuerpark in Betzenstein

Im Naturhochseilgarten der Abenteuerwerkstatt Betzenstein können Besucher insgesamt 11 Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden beklettern. Der Hochseilpark zeichnet sich besonders durch seine Sicherungssysteme sowie die umweltverträgliche Bauweise aus. Auch den kleinen Kletterern werden dort in einem extra Kinderkletterwald Masten, Plattformen und Seilelemente geboten. Diese befinden sich in geringerem Abstand zum Boden und können somit nicht nur von Kindern, sondern auch von für höhenängstlichen Erwachsene genutzt werden.

2. Kletter-Seil-Erlebnispark in Forchheim

Anders als die meisten Hochseilgärten befindet sich der Forchheimer Kletter-Seil-Erlebnispark nicht in der Natur, sondern in der Magnesia-Kletterhalle. Diese umfasst unter anderem auch einen Boulderraum, ein Bistro und einen Klettershop. Im Hochseilgarten, der aus einer Seilstrecke von insgesamt 70 Metern besteht, können Mitarbeiter-, Schul-, Mannschafts- und Geburtstagsevents gebucht werden.

3. Kletterwald in Veilbronn

Insgesamt 10 verschiedene Parcours gibt es im Pro Alpin Kletterwald in Veilbronn bei Heiligenstadt. Neben Firmenevents und Schulausflügen können dort auch private Kletterstunden gebucht werden. Wer nach der Klettertour gerne einkehren möchte, kann sich im Naturfreundehaus, einem Restaurant neben dem Kletterwald, kulinarisch versorgen lassen. Kinder dürfen ab einer Größe von 1,20 Metern im Veilbronner Hochseilgarten mitklettern. Wer mit einer Gruppe kommt oder einen Termin vereinbaren möchte, kann sich sein Wunschdatum online reservieren.

4. Kletterwald in Pottenstein

Auch im Kletterwald Pottenstein können Teamevents, Geburtstagsfeiern und Schulausflüge gebucht werden. Je nach Alter können die Besucher insgesamt 14 Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden beklettern. Während "Eichhörnchen", "Koala", "Panda" und "Gecko" die einfachsten Pacours darstellen, heißt die schwerste Route "Gorilla-Pacour". Der Kletterwald befindet sich im Pottensteiner Industriegebiet nahe einer Golfanlage.

Kletterausrüstung jetzt günstig bei Bergfreunde bestellen

* Hinweis: Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.