Die junge Künstlerin erhält die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung für ihren Auftritt in "Licht und Erleuchtung - Extrakonzert Kissinger LiederWerkstatt" am 2. Juli im Rossini-Saal. Der Verein würdigt damit ihre Interpretation der äußerst anspruchsvollen Brentano-Lieder von Richard Strauss. Die 1991 in Brüssel geborene Sängerin wird den Preis bei der nächsten Mitgliederversammlung des Fördervereins im November in Empfang nehmen.