• Rückruf von Burger-Bruns
  • Grund: Buns enthalten giftiges Pflanzenschutzmittel
  • Mittel gilt als krebserregend

Der Offenburger Lebensmittelhersteller Schnitzer warnt vor dem Verzehr seiner "Schnitzer Bio Hamburger Buns". Im Sesam der Burger-Brötchen wurden Rückstände von gesundheitsschädlichem Ethylenoxid gefunden, wie lebensmittelwarnung.de am Mittwoch (27.01.21) mitteilt.

Burger-Buns: Rückruf wegen giftigem Pflanzenschutzmittel

"Im Rahmen von Eigenuntersuchungen wurde festgestellt, dass eine Charge Sesamsaat, welche in die Herstellung des Produktes Schnitzer Bio Hamburger Buns eingeflossen ist, einen erhöhten Gehalt an Rückständen von Etyhlenoxid aufweist", heißt es in einer Pressemitteilung. Betroffen sind Packungen mit den folgenden Mindesthaltbarkeitsdaten:

  • 27. Januar 2021,
  • 03., 06., 10., 17. und 24. Februar 2021,
  • 01., 03., 07., 14., 21. und 28. März 2021
  • 07., 12. und 15. April 2021.

Die Lebensmittelwarnung des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit nannte am Mittwoch Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen als betroffene Länder.

Hersteller rät von Verzehr ab: Buns können zurückgegeben werden

Hersteller Schnitzer bittet alle Kunden, die ein vom Rückruf betroffenes Produkt gekauft haben, die Burger-Buns gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzubringen. Das ist an der entsprechenden Verkaufsstelle möglich.

Backform für selbstgemachte Burger-Buns ansehen

Von einem Verzehr der Burger-Buns rät der Hersteller dringend ab. Ethylenoxid gilt nach derzeitigem Kenntnisstand der EU als gesundheitsschädlich und kann zu Kopfschmerzen, Schwindel oder Übelkeit führen. Das Pestizid gilt zudem als krebserregend

In den vergangenen Wochen kam es vermehrt zu Ethylenoxid- Rückständen in Lebensmitteln: So wurde vor zwei Wochen ein beliebter Brotaufstrich zurückgerufen

 

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.