Deutschland
Sonderangebot

Ab sofort: Bahn-Tickets bei Aldi - wann sich das Schnäppchen für dich lohnt

Viele Menschen reisen häufig mit der Deutschen Bahn - wenn es schnell gehen muss, gerne mit dem ICE. Nun bietet Aldi Tickets für ebendiesen an. Doch lohnt sich das "Aldi-Ticket" wirklich?
 
Die Deutsche Bahn und Aldi - das klingt nach einer sehr schrägen Kombi, hat aber unter den richtigen Voraussetzungen ein echtes Schnäppchen auf Lager.
Die Deutsche Bahn und Aldi - das klingt nach einer sehr schrägen Kombi, hat aber unter den richtigen Voraussetzungen ein echtes Schnäppchen auf Lager. Foto: holzijue/pixabay.com
  • Neues Angebot bei Aldi: Bahntickets zum günstigen Preis
  • Wie erhält man ein Aldi-Ticket?
  • Günstige Alternativen zum Reisen in Deutschland

Egal ob Gurken, Joghurt oder Nudeln - zur richtigen Zeit im Jahr findet man bei Aldi alle möglichen Produkte zu billigen Preisen und gute Angebote. Und es scheint, als hätte es diesen Herbst noch ein ungewöhnliches Angebot auf die Schnäppchen-Liste des Discounters geschafft: Tickets der Deutschen Bahn.

49,90 Euro für zwei bundesweite Bahnfahrten: So erhältst du das Aldi-Ticket

Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion sollen vom 20.09.2021 bis zum 11.12.2021 Bahn-Tickets zu einem günstigen Preis verkauft werden. Für nur 49,90 Euro bietet Aldi zwei Fahrten in Fernzügen, also ICE, IC oder EC der Deutschen Bahn an. Diese müssen allerdings zwischen dem 27.09.2021 und dem 11.12.2021 im Zeitraum der Aktion getätigt werden.

Auf der Website von Aldi-Nord  (keine Sorge, die Aktion gilt auch für Aldi-Süd) wird der genaue Vorgang zum Erwerb eines Tickets beschrieben. Dafür muss man nur im Aldi der Wahl:

  1. Code 8988 an der Kasse vorzeigen oder direkt nach dem Aldi DB-Ticket fragen
  2. Aldi DB-Ticket kaufen und Aktivierungsbeleg mitnehmen
  3. Buchungscodes auf bahn.de/aldi einlösen

Nun wird man sich als Leser*in fragen, wie denn ein Bahn-Ticket bei Aldi billiger sein kann, als es das bei der Deutschen Bahn ist. Der Punkt ist: Das ist es nicht unbedingt. Je nachdem, wann man bei der Bahn bucht und ob man sich beispielsweise für einen Supersparpreis entscheidet, kann eine Fernzugverbindung dort mit 17,90 Euro oder teilweise sogar nur 13, 40 Euro kosten und somit günstiger sein, als bei Aldi. Außerdem können Ermäßigungen wie die BahnCard den Preis nochmal nach unten drücken - solche Ermäßigungen können beim Aldi-Ticket nicht genutzt werden.

Aldi-Ticket: Lohnt sich das Angebot?

Das Ticket von Aldi offenbart im Erklärtext auf der Website noch ein paar andere Schwachstellen. Unter anderem kann das Ticket nicht freitags eingesetzt werden und  manche Züge können aufgrund zu hoher Auslastung vom Angebot ausgenommen werden. Das Ticket kann auch nicht rückerstattet, in Bar ausgezahlt oder umgetauscht werden. Dementsprechend besteht auch die Zugbindung.

Billigere Tricks zur Reise durch das Land liefert unter anderem RTL.  So könne beispielsweise ein Zug der Tschechischen Bahn einen günstigeren Transport von Köln nach Berlin anbieten, als das die Deutsche Bahn macht. Dafür müsste man nur den entsprechenden Zug von Köln nach Prag buchen und beim Halt in Berlin aussteigen. Auch das Nutzen von Gruppentarifen kann Einiges an Geld sparen. 

Ab sechs Personen zahlt man hier teilweise nur 9,99 Euro pro Person.  Im Internet gibt es laut RTL Plattformen, auf denen man sich mit anderen Mitfahrer*innen zusammentun kann.

Fazit

Zusammenfassend lohnt sich das Aldi-Ticket besonders für spontane Trips bei weiteren Strecken. Wer noch genug Zeit zur Buchung hat, sollte es lieber über ein Gruppenticket oder den Supersparpreis probieren. Wer sich doch für das Aldi-Angebot entscheidet, sollte allerdings schnell sein: Im Kleingedruckten der Website wird darauf hingewiesen, dass diese nur solange verfügbar sind, wie der Vorrat reicht.

Jetzt bequem Ihre Reise mit der Deutschen Bahn planen
Artikel enthält Affiliate Links

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegenzulassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.