Los Gatos
Streaming

Große Änderung bei Netflix: Diese Neuerung plant der Streamingdienst

Der Streaming-Dienst Netflix plant eine große Änderung, die Kunden und Abonnenten nun schon bald sehen werden: Der Anbieter will damit der Konkurrenz entscheidend entgegentreten.
 
Bei Netflix wird sich einiges tun: Werden bald Games und Hörbücher gestreamt?
Bei Netflix wird sich einiges tun: Werden bald Games und Hörbücher gestreamt? Foto: Pixabay/Tumisu

Netflix gehört zu den der größten Streaming-Anbieter weltweit. Damit das auch so bleibt, will der Konzern sein Inhaltsangebot nun ausweiten - denn bald werden nicht mehr nur Filme zum Streamen bereitstehen. 

Zuletzt sorgte Disney Plus mit seinem neuen Streaming-Dienst, dass viele Filme und Serien von den Netflix Portalen verschwanden. Das hatte zur Folge, dass ebenso viele Abonnenten dem Streaming-Dienst verließen. Damit wurde Disney zum größten Konkurrenten von Netflix und ist mittlerweile sogar über Amazon Prime angesiedelt. 

Netflix-Neuerung angekündigt: Das soll bald angeboten werden

Doch nun will Netflix wieder anziehen: Der Konzern will daher nicht mehr nur Filme und Serien zum Streamen anbieten - nun sollen auch Hörspiele und Games folgen. Ein zusätzliches Angebot oder einen Extrapreis sollen die Abonnenten nicht bezahlen müssen. Wie Techbook.de mitteilt, waren bereits im Dezember 2020 im Netflix Quellcode entscheidende Hinweise auf ein derartiges Angebot aufgetaucht. Nun können Nutzer der Android App zumindest schon mal die Hörfunktion der Hörbücher-Option testen. Einzelne Tests durch Nutzer soll es aber schon seit 2020 gegeben haben. 

Netflix ist im Bereich Gaming auch ebenfalls kein Neuling. Wie techbook mitteilt, hat das Unternehmen bereits in der Vergangenheit mehrere Spiele als Mobile-Version herausgebracht oder auf Konsolen veröffentlicht. Hier will Netflix definitiv nun auch weiter aufrüsten, um sich gegen die Konkurrenz zu wappnen. 

Wie Bloomberg schreibt, haben die Co-Chief Executive Officers Reed Hastings und Ted Sarandos großes Interesse daran geäußert, noch tiefer in die Gaming-Branche einzutauchen. Sie bestätigen außerdem, dass sie das Computerspiel "Fortnite" ebenfalls als große Konkurrenz sehen. 

Neuerung ja, aber vorerst nur klein

Auch wenn Netflix sich zunächst nur auf Mobile-Games beschränken wird bleibt abzuwarten, wie die Sortimentserweiterung am Ende umgesetzt werden wird. Dass Neuerungen kommen werden, ist aber bereits sicher. 

Lust auf Netflix? Hier geht's zu Gutscheinen des Streaming-Dienstes

 

Artikel enthält Affiliate Links

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegenzulassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.