Laden...
Franken
Tipps & Tricks

Gartendeko im Herbst: gemütlich in die neue Jahreszeit

Mit der neuen Jahreszeit kommt auch die Möglichkeit, mit Dekoration herbstliche Akzente zu setzten. Ob mit der richtigen Beleuchtung, kuscheligen Sitzmöglichkeiten oder Feuerschalen, so bleibt Ihr Garten auch im Herbst noch ein Ort zum Wohlfühlen.
 
Gartendeko im Herbst
Gartendeko: So gestalten Sie Ihren Garten im Herbst! Bild: pixel2013/pixabay.com Foto: pixel2013
+2 Bilder
Kostenfreie Garten-App
Jetzt installieren
Tipps für Garten & Balkon lesen!

Die lauen Herbsttage bieten sich immer noch für schöne Abendstunden im Garten oder auf dem Balkon an. Wer sich jetzt herbstlich einstimmen möchte, kann anfangen seinen Balkon neu zu dekorieren.

Die richtige Beleuchtung

Ein Garten sollte zu jeder Jahreszeit beleuchtet sein. Doch besonders, wenn die Tage kürzer werden, wird die Beleuchtung besonders wichtig. So können Wege, Beete oder Zufahrten angestrahlt werden und werden bei der frühen Dunkelheit nicht zum Hindernis. Dazu versetzten die Lichter in eine gemütliche Stimmung. Es gibt natürlich die klassischen LED und Solar Varianten, die ihren Zweck erfüllen. Doch wer es etwas aufregender mag, kann auch zwischen modernen oder verspielten Varianten auswählen. Welche Art von Lampe am besten passt, ob Wandlampe, Bodenlampe oder Stehlampe, muss je nach Garten entschieden werden.

Diese Solarlichter geben Ihrem Garten den letzten Gemütlichkeitsfaktor

Auch die Lichterkette ist eine gute Möglichkeit den Garten zu beleuchten. Ob man sie in einen Baum hängt, im Balkon-Gelände oder auf der Terrasse platziert, ist jedem selbst überlassen. Hier hat man von großen Lampen bis ganz kleinen Lampen eine riesige Auswahl. Es gibt sogar auch Solar-Lichterketten, die keine Stromquelle benötigen. Es sollte nur darauf geachtet werden, dass die Lichterkette auch für den Außenbereich geeignet ist und mit verschiedensten Wetterlagen fertig wird. Auch Windlichter sind eine schöne Alternative zu Lichterketten. Sie sind zwar nicht so hell, wirken aber in der Abenddämmerung sehr schön.

Noch ein Tipp von uns: eine Feuerschale. Sie kann an Herbstabenden noch wärmen und biete eine Möglichkeit im Garten Marshmallows zu grillen oder Stockbrot zu machen.

Mit Dekoelementen die herbstliche Stimmung verbreiten

 

Es gibt viele Dekoelemente aus der Natur, die die richtigen herbstlichen Akzente setzten können. Beispielsweise kann mit heruntergefallenem Laub Dekoration gebastelt werden. Aber auch der Kürbis kann im Beet auf der Terrasse, auf dem Balkon oder in Kästen platziert werden. Kürbisse kommen in verschiedensten Farben, Größen und Formen, was sie als Dekoelemente besonders ausmacht. Auch abgeschnittene Äste oder Holzstämme können in Kombination mit Laub, Kürbissen oder Pflanzen dekoriert auf der Terrasse oder dem Balkon platziert werden.

Aber nicht nur natürliche Dekoration bringen den Herbst in den eigenen Garten. Auch Holz- oder Metallelemente können Akzenten setzten. Ein Holzrad, zum Beispiel, kann mit anderen Elementen kombiniert werden. Auch Schilder sind eine gute Möglichkeit dem eigenen Garten Gemütlichkeit zu verschaffen.

Dieses Holzrad eignet sich ideal als Dekorelement

Besonders schön kann man im Herbst Bänke oder andere Sitzmöglichkeiten dekorieren. Mit Decken und Kissen kann man gemütliche Nischen im Garten oder auf dem Balkon schaffen. Hierbei sollte man aber auf wasserfeste Textilien achten oder die Decken und Kissen jeden Abend oder bei Regen reinholen. Sonst werden die eigentlich gemütlichen Ecken sehr schnell ungemütlich.

Das bedeutet der Einkaufswagen: Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.
Im Sinne der Nachhaltigkeit und zur Unterstützung der lokalen Gärtner zeigen wir keine Angebote zu Samen, Setzlingen oder Pflanzen. Bitte nutzen Sie dafür das reichhaltige Angebot und die Fachberatung Ihrer Gärtnerei.