• U18-Wahlergebnisse aus Wunsiedel
  • Sonstige kommen insgesamt auf  über 16 Prozent
  • Ergebnisse als Thema der nächsten Ausgabe eines regionalen Podcasts

In wenigen Tagen steht die Bundestagswahl an und anlässlich dieser finden vor den Wahlen die sogenannten U18-Wahlen statt, bei denen Menschen unter 18 Jahren bereits mit einer Wahlstimme ein U18-Ergebnis küren dürfen. Diese wurden für die Bundestagswahl 2021 in der vergangenen Woche (13. bis 17.9.2021) ausgetragen.

Sonstige Parteien bei über 16 Prozent

Der Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge hat sich daran mit insgesamt zehn Wahllokalen beteiligt. Im Wahlzeitraum haben 544 Kinder und Jugendliche den Weg zur Wahlurne gefunden und ihre Stimme abgegeben. Bei der U18-Wahl im Landkreis Wunsiedel wurde nur die Zweitstimme abgegeben und somit ausschließlich Parteien gewählt.

Die bundesweiten Wahlergebnisse können auch unter https://wahlen.u18.org/ eingesehen werden. Die Stimmen der U18-Jährigen verteilen sich im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge folgendermaßen:

CSU: 25.6 %, SPD: 18.74 %, AfD: 10.02 %, GRÜNE: 8.91 %, FDP: 7.98 %, Tierschutzpartei: 6.86 %, DIE LINKE: 5.57 %, III. Weg: 3.53 %, Die PARTEI: 2.78 %, FREIE WÄHLER: 2.78 %, PIRATEN: 1.3 %, Gesundheitsforschung: 1.11 %, Team Todenhöfer: 0.74 %, du.: 0.74 %, BP: 0.56 %, ÖDP: 0.37 %, MLPD: 0.37 %, BÜNDNIS C: 0.37 %, Volt: 0.37 %, LKR: 0.37 %, DKP: 0.37 %, Die Humanisten: 0.19 %, NPD: 0.19 %, dieBASIS: 0.19 %

Thema im jungen Podcast "Hergehört"

Die U18-Wahl möchte junge Menschen, die noch kein Wahlrecht besitzen, an politische Prozesse heranführen und eine Auseinandersetzung mit Politik und Demokratie fördern. Daher fanden im Vorfeld der U18-Wahl ebenso Aktionen der politischen Bildung statt, wie beispielsweise im Ferienprogramm der Stadt Wunsiedel. Genauso ist die U18-Wahl ein Gesprächsangebot an Kinder und Jugendliche, ihre Fragen rund um Politik, Wählen und Demokratie zu stellen und zum Beispiel mit den pädagogischen Fachkräften in Jugendzentren zu diskutieren.

Die Ergebnisse der U18-Wahl sind auch ein Thema der nächsten Ausgabe von "Hergehört", dem jungen Podcast aus dem Fichtelgebirge. Die Links zu den bisherigen Folgen finden Interessierte über die Homepage des Landkreises: https://www.landkreis-wunsiedel.de/landratsamt/familien-kinder-jugend/kommunale-jugendarbeit/hergehoert-der-junge-podcast-aus-dem-fichtelgebirge