Aufgrund eines technischen Defekts eines mobilen Klimagerätes ist es am Donnerstagabend (17. Juni 2021) wohl zu einem Brand in einem Einfamilienhaus im Kreis Würzburg gekommen. Wie das Polizeipräsidium Unterfranken am Freitag (18. Juni 2021) in einer Pressemitteilung berichtet, ist kurz vor 22.00 Uhr ein Brand in der Wilhelm-Barth-Straße in Estenfeld gemeldet worden. 

Die angerückten Einsatzkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Die beiden Bewohner des Hauses hatten sich zum Zeitpunkt des Ausbruchs im Erdgeschoss aufgehalten, wurden aber durch den Feuermelder gewarnt und konnten das Haus verlassen. Nichtsdestotrotz haben sie Rauchgas eingeatmet und wurden vorsorglich vom Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden liegt laut Angaben der Polizei etwa im fünfstelligen Bereich.