Einer Autofahrerin fiel am Dienstagnachmittag ein großflächiges Feuer im Wald zwischen Gnodstadt und Ochsenfurt im Landkreis Würzburg auf. Einem Großaufgebot an Feuerwehrkräften gelang es, den Brand schnell unter Kontrolle zu bringen und zu löschen.

Insgesamt wurde laut der Feuerwehr Ochsenfurt eine Waldfläche von etwa 700 bis 1000 Quadratmeter in Mitleidenschaft gezogen. Gefahr für das angrenzende Wohngebiet in Ochsenfurt bestand nicht. Die Ursache des Brands ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.