Durch Unwetter in der Nacht auf Montag gibt es mehrere Störungen des Zugverkehrs in Unterfranken. Wie die Bahn mitteilt, wurde der Streckenabschnitt zwischen Würzburg-Heidingsfeld und Geroldshausen zeitweise komplett gesperrt.

Mittlerweile ist die Strecke wieder frei.

Verzögerungen zwischen Haßfurt und Zeil

Ebenfalls wegen des Sturms ist die Strecke zwischen Haßfurt und Zeil nur auf einem Gleis befahrbar. Dort lagen umgestürzte Bäume im Gleisbereich. Es kam zu Verzögerungen von bis zu 15 Minuten. Mittlerweile ist die Strecke wieder frei.