Am Montag (01. November 2021) ist es in der Nacht gegen 00.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Übergang von der A70 bei Schweinfurt in die Bundesstraße 26a Richtung Arnstein gekommen, wie die Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck am Donnerstag (04. November 2021) mitteilt. 

Der Fahrer eines schwarzen Wagens kam in der Überleitung von der Straße ab und touchierte die linke Außenschutzplanke. Anschließend schleuderte er nach rechts und prallte gegen eine weitere Außenschutzplanke. Die Polizei sucht nun insbesondere nach zwei Personen, die an der Unfallstelle mit ihrem Auto hielten und kurz mit einem Zeugen sprachen. Anschließend fuhren sie davon. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 09722/9444-0 entgegen.

Vorschaubild: © Jessica Furtney/unsplash.com