Jetzt stellten die Beauftragte für diese Aktion, Brigitte Schmidt, Präsidentin Alexandra Bilko-Pflaugner und Präsident Dr. Christian Machon die druckfrische Neuauflage in Wülfershausen vor.Zunächst wurde jedoch der Bad Königshöfer Anteil am Erlös aus dem vergangenen Jahr vergeben, die Verwendung hatte noch die letztjährige Präsidentin, Hildegard Steinhardt, in die Wege geleitet. Alexandra Bilko-Pflaugner konnte einen Scheck über 4000 Euro an Stadträtin Erika Idriss, die auch Sozial- und Seniorenbeauftragte ist, übergeben. Die Übergabe erfolgte so spät, weil erst Details geklärt werden mussten. Das Geld soll nämlich für seniorengerechte Außensportgeräte eingesetzt werden, wie die Stadträtin erklärte.