Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte kann es ab Mittwochmittag wieder in einigen Teilen Frankens zu Unwettern mit schweren Gewittern kommen


Diese Regionen sind betroffen

Betroffen sein können die Landkreise Kulmbach, die Stadt Nürnberg, sowie Stadt und Kreis Bayreuth. In diesen Regionen muss außerdem mit starkem Regen, stürmischen Böhen und auch Hagel gerechnet werden.

Am Nachmittag und Abend kann es laut DWD auch in den Landkreisen Coburg, Lichtenfels, Fürth, Kronach, Bamberg und Forchheim, sowie in Erlangen zu starken Gewittern kommen.