Nürnberg
Reality-TV

Bekannter Franke nimmt am Dschungelcamp teil - "bin ein Gerechtigkeitsfanatiker"

Am Freitag (21. Januar 2022) beginnt die neue Staffel des Dschungelcamps bei RTL. Mit dabei ist auch Peter Althof aus Nürnberg.
Nürnberg: Peter Althof macht beim Dschungelcamp 2022 mit
Bodyguard Peter Althof aus Nürnberg ist Kandidat der neuen Dschungelcamp-Staffel. Foto: RTL

Neue Dschungelcamp-Staffel 2022: Unter den zwölf Kandidat*innen der erfolgreichen Reality-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wird in der 15. Staffel ein Nürnberger sein.

Als "Personenschützer der Stars", wie es RTL formuliert, hat Peter Althof (66) Bekanntheit erlangt und ist als ältester Teilnehmer bereit für ein neues Abenteuer im südafrikanischen Dschungel.

Dschungelcamp-Kandidat: Peter Althof aus Nürnberg ist "Bodyguard-Legende"

Die Liste der Stars, die Althof in seiner Karriere beschützt hat, ist beachtlich: Muhammad Ali (†74), Michael Jackson (†50), Claudia Schiffer (51) oder Michael Schumacher (53) sind laut RTL unter ihnen. Vielleicht werde er die ein oder andere lustige Geschichte über seine berühmte Kundschaft erzählen, lässt er im Interview durchsickern.

Sein Interesse an Sicherheit und Gerechtigkeit werde er auch mit in den Dschungel nehmen. "Ich bin ein lustiger Typ und Gerechtigkeitsfanatiker und passe immer mit Argusaugen auf meine Mitmenschen auf". Die "Bodyguard-Legende", wie ihn RTL beschreibt, sei durch und durch "ein Sicherheitsmann", der immer versuche, "dass alles gut läuft".  

Auf pikante Aufnahmen von ihm dürfen sich die Zuschauer*innen nicht einstellen. Seine Badehose werde er definitiv anbehalten, gibt der Nürnberger zu verstehen. Mit ihm in den Dschungel ziehen unter anderem Designer und Stil-Ikone Harald Glööckler (56), Sänger Lucas Cordalis (54) und die Schauspielerinnen Tina Ruland (55) und Anouschka Renzi (57).

Welche Kandidat*innen machen noch beim "Dschungelcamp" 2022 mit? Hier gibt es den Überblick.