• Lidl-Eröffnung in Nürnberg: Filiale macht wieder auf
  • Neugestaltung: Markt wird aktuell rundum erneuert 
  • Circa 860 Quadratmeter Verkaufsfläche, rund 4400 Einzelartikel, 123 Parkplätze
  • Adresse: Kallmünzer Straße 16 in 90478 Nürnberg
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 7 bis 20 Uhr

Lidl-Wiedereröffnung in Nürnberg: In Nürnberg wird die Lidl-Filiale in der Kallmünzer Straße 16 aktuell rundum erneuert. Die Neugestaltung des Discounter-Markts ist jedoch in Kürze abgeschlossen. Die Filiale öffnet bereits diesen Donnerstag (7. Oktober 2021) wieder ihre Tore. Seinen Kundinnen und Kunden verspricht das Unternehmen im Vorfeld "attraktive Einkaufsbedingungen in einer modernen Einkaufsstätte". 

Lidl-Eröffnung in Nürnberg: Filiale in der Kallmünzer Straße in neuem Gewand

Lidl bietet in seiner neugestalteten Filiale nach eigenen Angaben auf einer Verkaufsfläche von 860 Quadratmetern rund 4400 Einzelartikel an - davon 75 Prozent Eigenmarken. Vor dem Markt befinden sich 123 Parkplätze. 

Direkt zu Lidl: Jetzt Angebote anschauen

Als "zuverlässiger Nahversorger" sei Lidl die Nähe zum Kunden besonders wichtig, heißt es in der Pressemitteilung zum neuem Filialauftritt. Aus diesem Grund werde die Filiale in der Kallmünzer Straße 16 derzeit vollständig umgestaltet. Hierbei gehe Lidl "noch konsequenter" auf die Wünsche und Einkaufsgewohnheiten der Kunden ein und richte die Filiale "komplett entlang der Kundenbedürfnisse" aus.

"Diese Filiale gibt es bereits seit mehr als elf Jahren und viele Kunden kaufen regelmäßig bei uns ein“, wird Lidl-Verkaufsleiterin Katharina Tauscher zitiert. "Daher freuen wir uns umso mehr, die Kunden in der neu gestalteten Filiale begrüßen zu dürfen – in moderner Optik und mit neuem Filialauftritt.“ Der erste Kunde erhalte anlässlich der Wiedereröffnung am Donnerstag einen 20-Euro-Einkaufsgutschein.

Lidl in Nürnberg: "Frischesortiment" erhält mehr Fläche

"Mit dem neuen Filialauftritt wird der Einkauf bei Lidl noch einfacher, intuitiver und angenehmer", verspricht der Discounter. Insbesondere das "Frischesortiment" mit Obst und Gemüse, Backwaren, Frischfleisch und Molkereiprodukten erhalte mehr Fläche in der Filiale. Auf diese Weise werde die Auswahl an frischen Produkten "noch größer" als bislang. 

Neue "moderne Regale und Kühlmöbel" sollen für eine übersichtliche, optisch ansprechende Präsentation der Produkte sorgen. "Bei der optimierten Anordnung der verschiedenen Produktgruppen in der Filiale hat sich Lidl konsequent an den Einkaufsgewohnheiten der Kunden ausgerichtet", berichtet das Unternehmen. 

Zur schnellen und einfachen Orientierung in der Filiale sei zur Kennzeichnung der Produktkategorien eine "eindeutige Beschilderung" oberhalb der Regale angebracht. "Im ganzen Innenraum setzt Lidl beim neuen Filialauftritt verstärkt auf hochwertige Materialien, um den Kunden eine attraktive Einkaufsumgebung zu bieten und die Produkte bestmöglich zu präsentieren", erklärt der Discounter. 

Ebenfalls interessant: Lidl wird rauchfrei: Verkauf von Tabak und Zigaretten in Niederlanden gestoppt

Artikel enthält Affiliate Links

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegenzulassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.

Vorschaubild: © K. Mitch Hodge / Unsplash (Symbolbild)