Am Donnerstagmorgen brach in einem Schnellrestaurant in der Nürnberger Innenstadt ein Feuer aus. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.

Kurz nach 09:00 Uhr informierten Zeugen Polizei und Feuerwehr über starke Rauchentwicklung in der Breiten Gasse. In einem Schnellrestaurant brach kurz zuvor aus noch nicht geklärten Gründen ein Feuer im Bereich des Grills aus. Die Mitarbeiter verließen das Gebäude, bevor die Berufsfeuerwehr Nürnberg eintraf und umgehend mit den Löscharbeiten begann.

Weitere Bilder vom Einsatzort


Die Breite Gasse war für den Fußgänger- und Lieferverkehr zwischen den Hausnummern 26 und 32 komplett gesperrt.