• Ob Schwarzlicht-Minigolf oder Schatzsuche in den Katakomben der Altstadt: In Nürnberg ist alles möglich
  • inFranken.de präsentiert Ihnen 11 Orte, für den nächsten Ausflug

Kinder wollen die Welt entdecken und dabei möglichst jeden Tag etwas erleben

Familien-Ausflüge in und um Nürnberg: Orte, die Kinder kennen sollten

Doch manchmal ist es gar nicht so einfach, sich als Elternteil ständig etwas Neues zu überlegen.

inFranken.de hat für deshalb verschiedene Orte in und um Nürnberg herausgesucht, die die Augen von Kindern strahlen lassen. 

Dabei haben wir uns von dem Buch 111 Orte für Kinder in Nürnberg, die man gesehen haben muss* inspirieren lassen. Falls du also noch mehr tolle Ausflugsziele für die ganze Familie entdecken willst, dann wirf einen Blick in den kindgerechten Reiseführer. 

1. Schwarzlicht-Minigolf

Minigolf - das ist nun wirklich nichts Neues, das kennt jeder. Aber Minigolf in Schwarzlicht und mit 3D-Brille? Das gibt dem Ganzen eine neue Würze!

Genau das kannst du in der Schwarzlichtfabrik in Nürnberg erleben. Umgeben von einer bunten Fantasiewelt, ähnlich wie der bei Alice im Wunderland, kannst du das altbekannte Spiel in einer ganz neuen Atmosphäre kennenlernen. Derzeit musst du vorab online einen Termin reservieren. 

  • Öffnungszeiten:
    • Montag: Ruhetag
    • Dienstag bis Donnerstag: 14 bis 20:30 Uhr
    • Freitag: 14 bis 23 Uhr
    • Samstag: 11 bis 23 Uhr
    • Sonntag: 11 bis 20:30 Uhr 
  • Adresse: Nimrodstraße 10, 90441 Nürnberg 
  • Telefonnummer: 0911 235 664 90

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage. 

2. Graffiti Akademie

In vielen Städten gehören aufwändige Graffitis, die sogar ganze Hauswände bedecken, zum Stadtbild. Was früher noch als Zeichen des Undergrounds galt, ist heute als Kunstform voll und ganz angesehen. 

In der Graffiti Akademie können Kinder ab 12 Jahren die ersten Schritte mit der Sprühdose* unter professioneller Anleitung lernen und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Die Workshops sind für Einzelpersonen aber auch für Gruppen buchbar. 

  • Adresse: Frankenstraße 200, 90461 Nürnberg 
  • Telefonnummer: 0911 994 491 27

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage. 

3. Zauberladen Franken

Ob ein einfacher Kartentrick oder doch die zersägte Jungfer in der Holzbox, das alles ist besonders für Kinder wahnsinnig faszinierend.

Wer gerne einmal in die Fußstapfen von Siegfried und Roy treten möchte, der ist im Zauberladen Franken goldrichtig! Hier gibt es nicht nur eine große Auswahl toller Tricks, sondern auch spezielle Zauberkurse. Letztere finden wieder seit Anfang Juli statt und können online gebucht werden. Für einen Besuch im Geschäft muss man vorher anrufen, damit die Mitarbeiter genug Zeit für die Beratung haben. 

  • Öffnungszeiten:
    • Montag bis Freitag: 8:15 bis 18 Uhr
    • Samstag: 11 bis 14 Uhr 
  • Adresse: Rahm 27, 90489 Nürnberg 
  • Telefonnummer: 0911 554 651

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage. 

4. Schatzsuche in den Felsengängen

Nürnberg ist eine historische Stadt mit einer sehr langen Geschichte. Und was darf da natürlich nicht fehlen? Die Katakomben unterhalb der Altstadt.

Im 14. Jahrhundert wurden viele unterirdische Gänge in den Sandstein gehauen, um Bier kühl zu lagern. Heute werden in den Felsengängen historische Führungen angeboten. Für Kinder gibt es immer sonntags eine Schatzsuche durch die sagenumwobenen Gewölbegänge. Derzeit musst du vorab online einen Termin buchen. 

  • Uhrzeit: sonntags um 11:30 Uhr
  • Adresse: Bergstraße 19, 90403 Nürnberg 
  • Telefonnummer: 0911 244 985 9 

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage. 

5. Kinderkino im Casablanca

Im Casablanca-Kino in Nürnberg gibt es ein tolles Angebot für Kinder bis 14 Jahren: den CasaKidsClub. Kinder, die hier Mitglied sind, können an zwei Samstagen im Monat einen Kinotag der besonderen Art erleben.

Neben der Vorführung eines Kinderfilms wird der Nachmittag von einer Medienpädagogin mit einem tollen Rahmenprogramm ausgeschmückt. Die Club-Mitgliedschaft und auch der Eintritt für die Vorführung sind frei. Die wichtigste Regel ist hierbei, dass die Eltern draußen bleiben müssen, denn diese Vorstellung dreht sich nur um die Kinder. Derzeit musst du dein Kind vorab per Mail unter kidsclub@casablanca-nuernberg.de anmelden. 

  • Öffnungszeiten:
    • an zwei Samstagen im Monat: 13:30 bis 16 Uhr 
  • Adresse: Brosamerstraße 12, 90459 Nürnberg 
  • Telefonnummer: 0911 454 824

Weitere Informationen und die genauen Termine gibt es auf der Homepage. 

Das Buch '111 Orte für Kinder in Nürnberg, die man gesehen haben muss' bei Amazon ansehen 

6. Eis im Glück

Sommerzeit ist Eiszeit! Und bei den aktuellen Temperaturen darf eine kleine Abkühlung natürlich nicht fehlen!

Wer gerne einmal ein paar andere Sorten als die Klassiker Erdbeere und Zitrone ausprobieren möchte, dem können wir die Eisdiele Eis im Glück empfehlen, denn hier ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt! Von den normalen Eissorten bis hin zu Süßkartoffel- oder Zimt-Zwetschgeneis findest du hier alles auf der Karte. Im Stadtgebiet gibt es insgesamt drei Standorte der Eisdiele. 

  • Öffnungszeiten (in allen drei Geschäften): täglich: 11 bis 21:30 Uhr
  • Adresse: Äußere Sulzbacherstraße 119, 90491 Nürnberg; Fenitzerplatz 4, 90489 Nürnberg; Bucher Straße 45, 90419 Nürnberg 
  • Telefonnummer: 0911 561 958 02, 0911 478 950 50, ß911 548 320 41  

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage. 

7. Keramik-Malstudio 

Für alle, die sich einmal künstlerisch austoben wollen, ist das Keramik-Malstudio im Nürnberger Osten genau das Richtige. 

Die Kinder können hier aus verschiedenen Keramik-Rohlingen eigene kleine Kunstwerke erschaffen. Dafür stehen neben 50 verschiedenen Farben auch unterschiedliche Malutensilien zur Verfügung. 

  • Öffnungszeiten:
    • Dienstag bis Freitag: 14 bis 18 Uhr
    • Samstag: 11 bis 14 Uhr und 15 bis 18 Uhr 
  • Adresse: Schedelstraße 2, 90480 Nürnberg 
  • Telefonnummer: 0911 664 686 02 

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage. 

8. Give-Box

Kinder sind ganz schön teuer und über die Jahre sammelt sich manchmal ganz schön vieles an, das nicht mehr gebraucht wird.

Wer alte Spielzeuge, Klamotten oder Bücher loswerden oder neue Spielzeuge, Klamotten und Bücher finden möchte, der sollte unbedingt mal bei der Give-Box im Nürnberger Stadtteil Schweinau vorbeischauen. In dem Häuschen kann man zu jeder Tageszeit ungeliebte Dinge in gutem Zustand abstellen und natürlich auch gleich ein wenig stöbern und neue Dinge kostenlos mitnehmen. 

  • Öffnungszeiten: immer zugänglich 
  • Adresse: Aalener Straße 5, 90441 Nürnberg

9. Maislabyrinth

Kinder lieben es, Rätsel und knifflige Aufgaben zu lösen. Und wo geht das besser als in einem Maislabyrinth? 

Genau so eines gibt es in Schwabach. Die Besucher müssen hier verschiedene Rätsel lösen und Stationen innerhalb des Feldes finden, um den Ausgang zu finden. Ist diese schwere Aufgabe erstmal geschafft, können sie in dem angrenzenden Café bei ein wenig Kaffee und Kuchen entspannen oder auf den umliegenden Obstfeldern Beeren pflücken. Perfekter könnte ein Sonntag doch gar nicht sein, oder? 

  • Öffnungszeiten (15. Juli bis 13. September): täglich: 10 bis 19 Uhr 
  • Adresse: Raubershofer Weg 1, 91126 Schwabach
  • Telefonnummer: 0911 810 166 6

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage.  

10. Naschobstwiese

In Stein gibt es eine ganz offizielle Naschobstwiese mit Kirsch- und Apfelbäumen.

Wer möchte, kann hier mit einer kleinen Schüssel herkommen und kostenlos pflücken und naschen. Doch Vorsicht! Natürlich sind die unteren Äste am schnellsten abgepflückt. Deshalb ist es empfehlenswert, eine kleine Leiter* mitzubringen.   

  • Öffnungszeiten: immer zugänglich 
  • Adresse: Ecke Gerasmühler Straße/Neuwerk 1, 90547 Nürnberg 

11. Zabo-Trail

Früh übt sich! Das gilt bei vielen Sportarten und Hobbies.

Ein actionreiches Hobby, das bestimmt viele Kids begeistert, sobald sie ohne Stützräder Fahrradfahren können, ist Mountainbiken auf kurvigen Strecken. Genau das können die Kids auf dem Zabo-Trail. Auf der kurvigen Strecke im Zerzabelshofer Forst üben Jung und Alt coole Stunts. Alle mit Dirt-, Mountain-*oder BMX-Bike sind hier herzlich willkommen.  

  • Adresse: Siedlerstraße, 90480 Nürnberg-Zerzabelshof (im Zerzabelshofer Forst)

Auch in Bamberg gibt es für Kinder vieles zu entdecken! Hier sind 11 Orte, die Kinder in Bamberg unbedingt besuchen sollten. 

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.