Gefährlicher TikTok-Trend: In einer Mädchentoilette des Schulzentrums in der Comeniusstraße in Neustadt an der Aisch wurde am Mittwochmittag (2. Februar 2022) ein Brandausbruch festgestellt.

Das Feuer konnte vom Hausmeister gelöscht werden. Dennoch entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro an der Einrichtung, wie die Polizei Neustadt an der Aisch mitteilt.

Offenbar wurde mutwillig das Toilettenpapier in Brand gesetzt. Laut Polizei wird derzeit im sozialen Netzwerk TikTok zu derartigen Vandalismus-Taten aufgerufen. Entsprechende Ermittlungen wurden eingeleitet. Die Polizei nimmt unter der Telefonnummer 09161/88530 Zeugenhinweise entgegen.

Auch in Würzburg hat es am selben Tag einen Brand in einer Toilette gegeben.