Als "teures Geschäft" betitelte die mittelfränkische Polizei diesen Vorfall: In der Nacht auf Sonntag hatte die Polizei in Neustadt /Aisch einen nicht ganz alltäglichen Einsatz. Mehrere betrunkene Männer hatten ihre Hosen mitten auf der Straße heruntergelassen und urinierten gemeinsam auf die Fahrbahn.

Die Personalien der jungen Männer wurden festgestellt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Sie müssen mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.