Zwei erste und ein zweiter Platz sowie weitere gute Platzierungen sind das Ergebnis der guten Nachwuchsarbeit, die bei den Lichtenfelsern geleistet wird.


Mannschaftsmeister

Sechs Jugendliche aus der Bogenabteilung hatten sich für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert. Die Meisterschaft im Mannschaftswettbewerb sicherten sich mit dem Recurvebogen in der Schülerklasse B mit 689 Ringen Daniel Roppel, Nils Michel und Noah Funk.
Oberfränkischer Meister im Einzelwettbewerb wurde, ebenfalls mit dem Recurvebogen in der Schülerklasse C Daniel Roppel.
In der Schülerklasse B belegte Nils Michel den dritten Platz. Noah Funk wurde guter Fünfter.


Platz 2 und 4 mit dem Compound-Bogen

Mit dem Compoundbogen sicherte sich Louis Erlmann in der Schülerklasse B die Vizemeisterschaft. Einen vierten Platz gab es in der Jugendklasse für Johannes Böhmer. kag