"Oberes Maintal - Coburger Land": Unter diesem Namen des einstigen Gebietsausschusses firmierte über 20 Jahre lang die Tourismusarbeit der Region. Die beiden darin vereinten Landkreise Lichtenfels und Coburg werden in Sachen Fremdenverkehr künftig aber getrennte Wege gehen. Obermain-Jura heißt der jüngst aus der Taufe gehobene Gebietsausschuss für die hiesige Region, "Coburg Rennsteig" der andere neu entstandene.

22 Jahre lang setzte man auf Teamarbeit, um Gästen mit möglichst geringem Mittelaufwand Appetit auf Urlaub in Franken zu machen. Der gemeinsame, jährlich erscheinende Katalog galt als das wichtigste Werbematerial.

Eine 25. Ausgabe 2014 gab es nicht mehr. Eigentlich war beabsichtigt, die gemeinsame touristische Arbeit durch Neuaufstellung als eingetragener Verein auf eine neue, breitere Basis zu stellen. Der gemeinsame Gebietsausschuss wurde aus diesem Grunde aufgelöst.