Unfall im Kreis Kulmbach: Zwischen Döllnitz und Thurnau hat sich am Samstagnachmittag gegen 16.45 Uhr ein Unfall ereignet. Ein Autofahrer war auf der Kulmbacher Straße unterwegs, als er kurz vor Thurnau mit einem abbiegenden Traktor-Gespann zusammenstieß.

Das Auto habe sich in der Folge überschlagen, heißt es seitens der Polizei. Die Kulmbacher Straße sei daher teilweise blockiert, denn das Auto liegt auf dem Dach und muss erst noch geborgen werden. Dafür musste die Feuerwehr die Straße kurzzeitig sperren.

Der Autofahrer hatte Glück im Unglück und wurde nur leicht verletzt.