Laden...
Ludwigschorgast
ludwigschorgast.inFranken.de 

Musik-Gruß vom Balkon

Proben fallen aus, Auftritte finden nicht statt. Die Corona-Krise hat das kulturelle Leben lahm gelegt. So musste auch das Osterkonzert der Schorgasttaler Blasmusik abgesagt werden. Trotzdem entlockte...
Artikel drucken Artikel einbetten
Einen Gruß nach Noten boten Jürgen (links) und Andreas Braunersreuther vom Balkon aus. Foto: Tobias Braunersreuther
Einen Gruß nach Noten boten Jürgen (links) und Andreas Braunersreuther vom Balkon aus. Foto: Tobias Braunersreuther

Proben fallen aus, Auftritte finden nicht statt. Die Corona-Krise hat das kulturelle Leben lahm gelegt. So musste auch das Osterkonzert der Schorgasttaler Blasmusik abgesagt werden.

Trotzdem entlockten Jürgen und Andreas Braunersreuther als Mitglieder der Kapelle der momentanen Situation etwas Positives. Die beiden Ludwigschorgaster griffen zu ihren Tenorhörnern und erfreuten bereits zum dritten Mal zahlreiche Zuhörer mit ihrer Musik.

Damit folgte das Bläserduo einem Aufruf des Nordbayerischen Musikbundes, jeweils sonntags um 18 Uhr die "Ode an die Freude" anzustimmen. Daneben wurden die bekannten Volksweisen wie "Die Gedanken sind frei", oder "Kein schöner Land" und "Ade zur guten Nacht" zum Besten gegeben.

Am kommenden Sonntag um 18 Uhr ist es wieder soweit. "Wir wollen mit dieser Aktion ein Zeichen der Solidarität in schwieriger Zeit setzen", unterstrichen Vater und Sohn. tb

Verwandte Artikel