31 von insgesamt 79 Abiturienten des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums haben eine Eins vor dem Komma, Leonie Neubauer erreichte sogar die Traumnote von 1,0. Schulleiter Horst Pfadenhauer war sichtlich stolz auf seine Schüler: "So ein außerordentlich guter Notendurchschnitt war noch niemals da. Das ist Spitzenklasse. Das hätten wir im Pandemie-Jahr 2020 nicht für möglich gehalten."

Einiges war anders bei diesem Abiturjahrgang in Corona-Zeiten. Ein Abiball oder eine Abschlussfeier konnten leider nicht in gewohnter Weise stattfinden. Jedoch soll das Ganze im Laufe des nächsten Schuljahres nachgeholt werden. Außerdem fand die Verabschiedung ohne Eltern, Verwandte, Angehörige und Freunde statt; sie konnten die Feierstunde nur zu Hause an den Bildschirmen verfolgen.

"Vor genau vier Monaten sah es nicht danach aus, dass der Jahrgang 2020 überhaupt zu einem sauberen, regulären Abitur gelangen könnte", sagte Schulleiter Horst Pfadenhauer. Die negativen Rahmenbedingungen der Pandemie hätten zwar den Ablauf der Feierlichkeiten beeinträchtigt, nicht aber das Erreichen der Zielmarke Abitur. "Gravierende Veränderungen werden auf euch zukommen, jetzt nach dem sicheren Ende eurer ach so lieb gewonnenen Schulzeit. Der eine empfindet es als eine Erlösung, der andere wird sich vielleicht vorsichtig in sein neues Wirkungsfeld herantasten, wieder eine andere wird aktiv und unvoreingenommen an alles Neues herangehen und dann gibt es auch noch jene, die einfach erst einmal sich selber ausprobieren wollen. All das ist in Ordnung, das ist euer gutes Recht. Erobert die Welt, eure Welt, denn die Welt gehört den Mutigen und den Mutigen hilft das Glück", so Pfadenhauer.

In der Rückschau der Ereignisse der letzten vier Monate zollte der Schulleiter den Abiturienten und Erziehungsberechtigten ein großes Kompliment für das tapfere Durchhalten und Nicht-Verzweifeln nach dem Shutdown und das geduldige Ertragen der Hygienemaßnahmen. Pfadenhauer dankte auch Oberstufenkoordinator Konrad Axtner, der mit dem Ende dieses Schuljahres in Ruhestand geht.

Elternbeiratsvorsitzender Bernd Rosemann gratulierte auch für den Förderverband und rief den Abiturienten zu: "Macht euch auf mit Optimismus und Zuversicht in die Zukunft." Landrat Klaus Peter Söllner, der auch im Namen von OB Ingo Lehmann sprach, sagte zu den Absolventen: "Euch steht jetzt die Welt offen. Denkt bitte auch in Zukunft an Kulmbach und an Oberfranken."

Die Rede der Abiturienten hielten Laura Meile, Mikhail Vassilyev und Lea Potzel. Die vergangene Schulzeit und besonders die letzten zwei Jahre seien voller einzigartiger Momente gewesen. Es spreche viel für eine Schule, wenn die Schüler nach einer Krise immer noch sagen können, dass sie sich nie im Stich gelassen gefühlt haben. Neben den Lehrkäften wurde besonders den Eltern gedankt: "Wir würden ohne eure Hilfe und Unterstützung nicht hier stehen, dafür kann man euch nicht genug danken. Besonders deswegen tut es weh, dass ihr gerade nicht dabei sein könnt."

Die Schulbesten

Leonie Neubauer (1,0), Sophie Gerke, Laura Meile, Alexa Ramming, Vincent Rauh (alle 1,3), Luca Beetz, Pauline Ristic (beide 1,4), Jan Dressel, Lukas Friedrich, Hannes Näther, Antonia Schmidt (alle 1,5), Nicolas Proschka, Clara Rief, Michael Schneider, Sophia Schuster (alle 1,6), Mariella-Noelle Hoffmann, Lea Partheimüller, Melina Scholz (alle 1,7), Florian Böhme, Anastasia Braunersreuther, Maik Lauterbach, Florian Potzel, Lea Potzel, Stefanie Roß, Leonore Scholz, Sophia Tittel (alle 1,8), Hannah Bauernfeind, Balazs Fazakas, Lina Schülein, Hannah Söldner, Timo Zahn (alle 1,9).

Sie haben bestanden

Hannah Bauernfeind , Luca Beetz,, Maria Bittermann, Martin Bittermann, Moritz Boettcher, Florian Böhme, Anastasia Braunersreuther, Lea Dietz, Lucas Dittwar, Jan Dressel, Elias Dürr, Balazs Fazakas, Lukas Friedrich, Karolina Gebert, Sophie Gerke, David Götz, Maximilian Gremer, Christoph Hannß, Leon Haß, Jonas Heidenreich, Miriam Hochgesang, Mariella-Noelle Hoffmann, Florian Hofmann, Jasmin Hofmann, Jonas Hofmann, Marlene Hubmann, Maria-Lilly Jäger, Maximilian Jochim, Marcel Kammerer, Alexandra Kintzel, Julian Kolb, Freija König, Lasse Landskron, Maik Lauterbach, Felix Lehner, Moritz Limmer, Laura Meile, Nina Meußgeyer, Johannes Michel, Lea Müller, Hannes Näther, Leonie Neubauer, Duc-Viet Nguyen, Jonas Ott, Lea Partheimüller, Tim Petermann, Florian Potzel, Lea Potzel, Nicolas Proschka, Alexa Ramming, Vincent Rauh, Alina Reinhardt, Clara Rief, Pauline Ristic, Stefanie Roß, Sebastian Ruff, Ben Schlesok, Antonia Schmidt, Dennis Schmidt, Michael Schneider, Marcel Schöckel, Leonore Scholz, Melina Scholz, Luca Schrader, Lina Schülein, Sophia Schuster, David Sesselmann, Nico Siegele, Hannah Söldner, Joline Stecker, Sophia Tittel, Phillip Töpel, Hannah Topp, Sophia Tröger, Mikhail Vassilyev, Paul Weisheit, Jessica Witzgall, Leon Würffel, Timo Zahn.