Kulmbach
Shopping

Verkaufsoffener Sonntag steht an - das ist nicht das einzige Highlight

Am Sonntag, 18. September 2022, haben in Kulmbach wieder viele Geschäfte geöffnet. Gleichzeitig gibt es einen großen Innenstadtflohmarkt - auch für Kinder wird viel geboten.
Kulmbach: Verkaufsoffener Sonntag steht an - das ist nicht das einzige Highlight
In Kulmbach darf auch am Sonntag wieder geshoppt werden. Foto: Stadt Kulmbach

Einmal jährlich wird die Kulmbacher Innenstadt zu einem einzigen großen Flohmarkt, wie die Stadt Kulmbach mitteilt. "Tausende Besucher lassen sich vom Flohmarktfieber anstecken und nutzen die Gelegenheit zum Bummeln und Stöbern", heißt es. 

Für die einen sei der Flohmarkt eine "romantische Zeitreise", für den anderen eine "spannende Schnäppchenjagd". Während in der Fußgängerzone, auf dem Holzmarkt, auf dem EKU-Platz, im Kressenstein oder der Fritz-Hornschuch-Straße die Erwachsenen verhandeln, kaufen und verkaufen, stehe dies auf dem Marktplatz unter dem Motto "von Kindern für Kinder".

"Ob klein oder groß, ob Verkäufer oder Käufer - für jeden ist an diesem Tag etwas dabei", wirbt die Stadt. Die Flohmärkte finden von 12 Uhr - 18 Uhr statt, der Einzelhandel ist an diesem Sonntag von 13 Uhr - 18 Uhr geöffnet.

 Artikel enthält Affiliate Links