Fasching und Corona-Pandemie - das passt nicht zusammen. Bunt verkleidet zu Hunderten durch die Stadthalle toben - das ist zur Zeit undenkbar. Aber gar kein Kinderfasching? Das geht gar nicht! Deshalb haben sich der Kreisjugendring, die Landkreisjugendarbeit, das Jugendzentrum "Alte Spinnerei" und die Bayerische Rundschau statt der traditionellen großen Party am Faschingsdienstag eine digitale Alternative einfallen lassen.

Wir haben uns im Organisationsteam gemeinsam eine Mitmachaktion ausgedacht, bei der alle jungen Faschingsfans Spaß haben und sogar etwas gewinnen können.

Unterwegs mit Faultier Flitzi

Fasching online funktioniert so: Wir haben ein Youtube-Video produziert, in dem wir kleine Aufgaben stellen, die von den Kindern gelöst werden sollen. Im Mittelpunkt steht das Faultier Flitzi (Alexandra Schmelz), das mehrere Teammitglieder Aufgaben stellen lässt. Mitarbeiter der Kreisjugendarbeit machen den Kindern vor, was zu tun ist.

Es gibt vier verschiedene Geschicklichkeitsspiele und Basteleien, die alle etwas mit Zeitungen zu tun haben und bei denen ausgelesene BR-Ausgaben als kostenloses Material benutzt werden können. "Wir wollen, dass die Kinder trotz der Corona-Pandemie ein bisschen Spaß haben", sagt Melanie Dippold von der Landkreisjugendarbeit. Nächstes Jahr soll es dann wieder einen großen Kinderfasching in der Stadthalle geben.

Wer macht die schönsten Fotos?

Die kleinen Aufgaben eignen sich für die Freizeit, aber auch für Schüler im Home-Schooling, um mal Pause beim Lernen zu machen. Deshalb haben wir unsere Spielideen über die Schulen auch an Schulkinder weitergegeben.

Das Video kann direkt über die Homepage des Kreisjugendrings www.kjr-ku.de aufgerufen werden. Alle Bastel-, Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele sind ideal dazu geeignet, Fotos oder Videos davon zu machen. Die wollen wir haben! Und zwar bis zum 21. Februar mit dem Betreff "Verlosung Kinderfasching" per E-Mail an: spielmobil@landkreis-kulmbach.de

Der direkte Weg zum Faschings-Video mit Gewinnspiel!

Gutscheine für die Gewinner

Alle Einsendungen kommen in eine große Lostrommel, aus der dann unsere Gewinner gezogen werden. Und was gibt es zu gewinnen? Zehn Gutscheine im Wert von jeweils 25 Euro - für Kino, Spielzeug oder Buchhandlung und anderes. Die schönsten Ideen und Ergebnisse stellen wir in der Bayerischen Rundschau vor.

Damit zu Hause tolle Faschingsstimmung aufkommt, geben wir noch Tipps für selbstgebastelte Kostüme mit und ohne Zeitungspapier und für pfiffige Dekorationen. Dazu gibt es eine Liste unserer beliebtesten Songs und eine Auswahl unserer schönsten Faschingsspiele (als PDF-Download), die auch in kleiner Runde Spaß machen.