Ein kurioser Fall beschäftigt aktuell die Polizei in Oberfranken: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (24. August 2022) haben Einbrecher ein Auto sowie Werkzeuge im Landkreis Kronach gestohlen. Am Tag darauf machte ein Passant aber eine überraschende Entdeckung.

Die Unbekannten brachen wohl im Zeitraum von Dienstagabend, 22 Uhr, und Mittwochmorgen, 8 Uhr, in das Einfamilienhaus sowie in die Garage ein, die sich in der Kronacher Straße im Wilhelmsthaler Ortsteil Steinberg befinden.

Einbruch im Kreis Kronach wirft Fragen auf: Was wollten die Täter mit dem Auto?

Am Mittwochmorgen stieß ein Zeuge dann im Bereich des Steinbergs an einem Waldweg nahe der Staatsstraße 2200 auf das gestohlene Auto. Das Skurrile an dem Fundort ist: Er liegt nur rund zwei Kilometer vom Wohnhaus der Besitzer entfernt. Die Polizei stellte das Fahrzeug daraufhin sicher.

Die Coburger Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen übernommen und hofft auf hilfreiche Zeugenhinweise, um den Fall klären zu können. Wer Informationen dazu hat, soll sich unter der Telefonnummer 09561/645-0 melden.

Mehr Blaulicht-Meldungen aus der Region Kronach: Mit süßen Hundewelpen in die Falle gelockt - Junge Frau nimmt fatale Überweisung vor

Vorschaubild: © cocoandwifi/Pixabay.com; Ruediger Kottmann/polizei-beratung.de; Collage: inFranken.de