Mit der Verkehrsfreigabe der KC 18 am Freitagvormittag haben nun nicht nur die Hirschfelder eine adäquate Verkehrsanbindung, sondern es wurde auch eine wichtige Querverbindung zwischen der B 85 und dem Rennsteig geschaffen. Für Bürgermeister Klaus Löffler (CSU) war es ein Freudentag. Er war es, der sich mit Vehemenz und Herzblut für den Ausbau der B 85 zwischen Förtschendorf und Steinbach und der KC 18 einsetzte.

Mehr Schwerlastverkehr

Er sagte, dass sich der Steinbacher Ortsteil mittlerweile zu einem Wirtschaftsstandort entwickelt und im Zuge dessen auch der Schwerlastverkehr zugenommen habe. Der Ausbau sei auch auch aus Gründen der Verkehrssicherheit notwendig gewesen.