Wie Polizeisprecher Alexander Czech auf Anfrage von infranken.de mitteilt, sitzt der Mann mittlerweile in Untersuchungshaft. Der Verdacht gegen den Mann, der die Polizei selbst über die getötete Person auf dem Parkplatz informierte, hat sich weiter erhärtet. Der Vorwurf lautet auf Totschlag.

Das Obduktionsergebnis der Leiche wird für Montag erwartet. Bei der Tat seien keine weiteren Personen dabei gewesen, sagt Czech. Von der Tatwaffe fehlt weiter jede Spur.