Laden...
Tschirn
Entscheidung

Straße zum Sportplatz in Tschirn wird erneuert

Der Weg zum Sportplatz stimmt einige Tschirner nicht zufrieden. Jetzt wurde im Gemeinderat beschlossen, was dagegen getan wird.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der gemeindliche Weg vom Ortsrand zum Sportplatz soll mit einer Spritzasphaltdecke versehen werden, dies beschloss der Gemeinderat auf Antrag der AfT am Montag in seiner Sitzung.  Foto: Michael Wunder
Der gemeindliche Weg vom Ortsrand zum Sportplatz soll mit einer Spritzasphaltdecke versehen werden, dies beschloss der Gemeinderat auf Antrag der AfT am Montag in seiner Sitzung. Foto: Michael Wunder
Der Antrag der Alternative für Tschirn (AfT), den Weg zum Sportplatz mit einer Spritzasphaltdecke zu versehen, wurde im Gemeinderat einstimmig stattgegeben. Oberflächlich ist in Teilbereichen seit dem Anlegen des Wegs bereits wieder Bewuchs durchgekommen, dieser muss vorher abgetragen werden.

Der Preis richtet sich nach dem Materialverbrauch und danach, ob die Firma bei weiteren Objekten in der Gegend tätig ist: es kann zwischen 3000 und 6000 Euro kosten. Dabei soll auch der Wendehammer mit gemacht werden.
Nichts überstürzen will man bei der Restaurierung des Wandgemäldes in der Gemeindekanzlei. Ein erstes Angebot liegt vor und würde 4229 Euro kosten. Es sollte geprüft werden, ob es aufgrund des wertvollen Gemäldes Zuschüsse in irgendeiner Form gibt. Auch sollten alternative Angebote eingeholt werden.