TS Kronach II - TTC Rugendorf III 8:4
Zunächst sah es nicht rosig für Kronach aus, denn es wurden ein Doppel und die ersten zwei Einzel verloren. Mit Siegen von Hella Klumpp und Elisabeth Seiler wurde der 3:3-Ausgleich geschafft, doch postwendend punktete der Tabellenvorletzte wieder. Danach nahm das Heimteam Fahrt auf und machte mit fünf Siegen in Serie alles klar. Beste Punktesammlerin war Hella Klumpp.
Ergebnisse: Zimmermann/Babinsky - Vorwerk/Mertel 3:0, Klumpp/Seiler - Hörl/Wagner 2:3, Zimmermann - Vorwerk 0:3, Babinsky - Hörl 1:3, Klumpp - Mertel 3:0, Seiler - Wagner 3:0, Zimmermann - Hörl 0:3, Babinsky - Vorwerk 3:0, Klumpp - Wagner 3:1, Seiler - Mertel 3:0, Klumpp - Hörl 3:1, Zimmermann - Wagner 3:0.

TTV Moschendorf - TSV Windheim 3:8
Beim Schlusslicht legte Windheim eine 6:1-Führung hin.
Es folgten zwar zwei Niederlagen, doch Heidi Vetterdietz und Melanie Neubauer ließen anschließend nichts anbrennen, so dass der Schlussstrich unter den Auswärtserfolg gezogen war.
Ergebnisse: Mörtl/C. Krause - Neubauer/Backer 1:3, B. Krause/Fischer - Völk/Vetterdietz 2:3, B. Krause - Backer 3:0, Fischer - Neubauer 0:3, Mörtl - Vetterdietz 2:3, C. Krause - Völk 0:3, B. Krause - Neubauer 2:3, Fischer - Backer 3:0, Mörtl - Völk 3:2, C. Krause - Vetterdietz 0:3, Mörtl - Neubauer 0:3.

TV Konradsreuth II - TV Marienroth 8:2
Erwartungsgemäß hatte der Neuling im Hofer Land einen schweren Stand. Anni Fiedler und Anja Hofmann sorgten dafür, dass es kein "zu Null" gab.
Ergebnisse: Müller/Unglaub - Fiedler/Hofmann 3:0, Bobrich /Puchta - Kirchner/Sesselmann 3:0, Müller - Kirchner 3:0, Unglaub - Fiedler 0:3, Bobrich - Sesselmann 3:0, Puchta - Hofmann 0:3, Müller - Fiedler 3:1, Unglaub - Kirchner 3:0, Bobrich - Hofmann 3:0, Puchta - Sesselmann 3:0.

TV Konradsreuth II - TSV Steinberg II 8:0
Mit der Höchststrafe musste Steinberg II die Heimfahrt antreten. In die Nähe eines Punktes kam nur das Doppel Manuela Schneider/Barbara Lang, doch sie unterlagen im Entscheidungssatz mit 9:11. Auch das Satzverhältnis (24:5) zeigt die Überlegenheit des Rangersten.
Ergebnisse: Müller/Unglaub - Baierlipp/Müller 3:0, Bobrich /Puchta - Schneider/Lang 3:2, Müller - Müller 3:0, Unglaub - Baierlipp 3:0, Bobrich - Lang 3:1, Puchta - Schneider 3:1, Müller - Baierlipp 3:0, Unglaub - Müller 3:1.