Am Montag (07. Juni 2021) ist es am Nachmittag zu einem Unfall im Ortsteil Zeyern (Gemeinde Marktrodach) gekommen, bei dem sich ein Kind verletzte.

Wie die Polizeiinspektion Kronach berichtet, wollte ein 85-Jähriger mit seinem Auto im Bereich eines Spielplatzes wenden. Dabei stieß er mit einem vierjährigen Jungen zusammen, der zusammen mit seiner Mutter neben dem Auto stand.

Marktrodach: Auto fährt Kleinkind an

Der Junge zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Diese wurden in der Kinderklinik Coburg behandelt.