Lena und Elias sind die Gewinner - zumindest, wenn es um die beliebtesten Vornamen 2019 im Kreis Kronach geht.

Sechsmal haben Eltern ihrer Tochter die Kurzform von Helena gegeben. Neun neue Erdenbürger aus dem vergangenen Jahr hören nun auf den Namen des Propheten. Generell sind Bibelnamen im religiös geprägten Kronach beliebt, wie der Standesbeamte Harald Suffa-Blinzler berichtet.

Während sich Elias auch in der deutschlandweiten Rangliste auf Platz 7 wiederfindet, kommt Kronachs beliebtester Mädchenname in dieser Top Ten überhaupt nicht vor. Beim Blick auf Kronachs Hitliste wird deutlich: Besonders kurze Namen liegen, wie schon in den Vorjahren, absolut im Trend. Welche Erklärung des Standesbeamte dafür parat hat, die kuriosesten Vornamen und welche Wortschöpfungen nicht erlaubt sind, lesen Sie auf infranken.de.