Die letzten Handgriffe vor dem Einzug in den sanierten Herz-Jesu-Kindergarten in Pressig werden gemeinsam von Eltern, Personal und Kindergartenbeauftragten, Heinrich Grebner, getätigt. Am Montag, 7. September, sind die über 50 Kinder hier wieder im Mittelpunkt. Sie können sich über helle, neu gestaltete Räume und weitere Neuheiten freuen.


Schimmelbefall ausgemerzt

Vor einem Jahr wurde mit der Sanierung der Kindertagesstätte begonnen. In dieser Zeit wurden die Kinder in einem Ausweichquartier im ehemaligen Gasthaus "Klug-Weiß" betreut. Nun freuen sich die Marktgemeinde, Pfarradministrator Pater Helmut Haagen und die Kindergartenleitung Ulla Übelacker mit Kindererzieherinnen, Kinderpflegerinnen und Eltern über das bevorstehende neue Kindergartenjahr im Kindergarten Herz-Jesu.
Nach einjähriger Grundsanierung erstrahlt der Herz-Jesu Kindergarten in neuem Glanz.