Vor 20 Jahren, am 26. Juli 1992, im Rahmen der leider sehr kurzlebigen Veranstaltung "Kronacher Lieder Festival" war Haindling das erste Mal in Kronach. Buchner, lange schon der erfolgreichste Filmmusikkomponist im deutschsprachigen Raum, Multiinstrumentalist und Bandleader, ist mit seiner sechsköpfigen Band Haindling immer noch aktiv und kam nun zum "Schmäußbräu Open Air" erneut auf die Festung. Das Konzert im äußeren Wallgraben zog Tausende von Besuchern auf den Rosenberg.
Kronach stand als zweite Station der aktuellen Jubiläumstournee auf dem Reiseplan, entsprechend frisch war auch noch der mittlerweile 67-jährige Maestro und seine Mannen; darunter mit Michael Braun (Blas- und Tasteninstrumente, Percussion, Gesang) und Peter Enderlein (Schlagzeug, Percussion), zwei weitere Mitglieder der Ur-Formation.

Folklore aus aller Welt


Der beliebte "Buchner/Haindling-Sound" ist