Zwischen Donnerstag, 16 Uhr, und Freitag, 9 Uhr, fuhr ein bisher unbekannter Fahrer auf der Kreisstraße vom Marktstefter Ortsteil Michelfeld in Richtung des Kitzinger Stadtteils Sickershausen. Hierbei kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei auf dem Seitenstreifen aufgestellte mobile Verkehrszeichen.

Der Schaden beträgt nach Informationen der Polizei rund 300 Euro. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich zu melden. Die Polizei hat ermittelt, dass es sich beim Fahrzeug um einen Honda gehandelt hat.