Am Dienstagmittag brannte  ein Mann Am Oberen Bühl in Mainbernheim in seinem Garten das Unkraut mit einem Elektrobrenner ab. Aus Unachtsamkeit geriet eine Hecke in Brand. Der Verursacher konnte den Brand bereits vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr Mainbernheim selbst löschen. Die Feuerwehr war mit neun Helfern vor Ort. Durch den Brand wurde ein Terrassenvordach leicht angeschmort. Es entstand laut Polizeiangaben ein Schaden von circa 100 Euro.