Ein Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag in Iphofen.

Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, befuhr eine 78-Jährige Rentnerin mit ihrem Renault Clio die KT 19, Karl-Knauf-Straße, in Iphofen. Aus bislang noch ungeklärter Ursache fuhr sie ungebremst auf einen geparkten BMW auf. Ihr Auto überschlug sich anschließend. Die Fahrerin konnte eigenständig aus dem Pkw krabbeln und wurde anschließend mit dem Rettungsdienst in die Klinik Kitzinger Land gebracht. An der Unfallstelle waren zwei Rettungsfahrzeuge, ein Notarzt und etwa 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Iphofen im Einsatz. An beiden Fahrzeuge entstand Totalschaden von etwa 8000 Euro.