In der Zeit von Samstag, 22 Uhr, bis Sonntag, 14 Uhr, ereignete sich in der Keltenstaße in Kitzingen eine Unfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchierte laut Polizeibericht mit einem unbekannten Fahrzeug einen ordnungsgemäß geparkten silbernen Opel-Astra an der Frontstoßstange. Außerdem wurde die Motorhaube eingedrückt.  Im Anschluss flüchtete der Unbekannte, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand ein Schaden von circa 1500 Euro.

Am Sonntag zwischen 19.30 und 20 Uhr berührte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker in Sickershausen in der Markgrafenstraße mit einem unbekannten Fahrzeug  einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Skoda-Oktavia an dessen linken Außenspiegel. Hierdurch ging dieser zu Bruch. Der Unbekannte flüchtete im Anschluss, ohne sich um die Pflichten im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall zu kümmern. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Hinweise in beiden Fällen an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.