Ein unbekannter Fahrzeugführer touchierte am Donnerstag zwischen 8 und 16.30 Uhr in der Landstraße in Krautheim mit seinem Fahrzeug möglicherweise beim Wenden in der Hofeinfahrt die Mauer. Diese fiel durch den Anstoß teilweise um. Danach flüchtete der Unbekannte, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die Ordnungshüter stellten vor Ort auf dem Pflaster des Grundstücks Abriebspuren von Zwillingsreifen fest. Dies deutet laut Polizeiangaben darauf hin, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen Lastkraftwagen bzw. Kleintransporter handeln dürfte. Es entstand ein Schaden von circa 1000 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.