Ein Verkehrsunfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2271 auf Höhe der Aral-Tankstelle. Ein 64-jähriger Fahrzeugführer fuhr laut Polizei aus Unachtsamkeit mit seinem Lkw auf einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden Mazda-Fahrer auf. Der 38-jährige Lenker des Mazda erlitt dadurch leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Ochsenfurt gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 4200 Euro.