Badminton (wro)

Bayernliga Nord
 
TSV Ansbach – TV Marktheidenfeld II 3:5  
TV Ochsenfurt – SG Siemens Erlangen 4:4  
ESV Flügelrad Nürnberg II – ASV Niederndorf 6:2  
TS Marktredwitz-Dörflas – Flügelrad Nürnberg III 6:2  
TG Veitshöchheim – TSV Lauf 5:3  
TSV Ansbach – TSV Lauf 6:2  
ESV Flügelrad Nürnberg III – SG Siemens Erlangen 8:0  
TS Marktredwitz-Dörflas – ASV Niederndorf 3:5  
TV Marktheidenfeld II – TG Veitshöchheim 5:3  
ESV Flügelrad Nürnberg II – TV Ochsenfurt 7:1  
 
1. (1.) TSV Ansbach 14 13 0 1 97 : 15 26 : 2  
2. (2.) TV Marktheidenfeld II 14 9 4 1 69 : 43 22 : 6  
3. (5.) ESV Flügelrad Nürnberg II 14 7 3 4 59 : 53 17 : 11  
4. (3.) TG Veitshöchheim 14 6 4 4 56 : 56 16 : 12  
5. (4.) TS Marktredwitz-Dörflas 14 5 6 3 56 : 56 16 : 12  
6. (6.) SG Siemens Erlangen 14 5 3 6 50 : 62 13 : 15  
7. (7.) ASV Niederndorf 14 4 3 7 47 : 65 11 : 17  
8. (8.) ESV Flügelrad Nürnberg III 14 3 3 8 48 : 64 9 : 19  
9. (9.) TV Ochsenfurt 14 1 4 9 36 : 76 6 : 22  
10. (10.) TSV Lauf 14 1 2 11 42 : 70 4 : 24  

TV Ochsenfurt – SG Siemens Erlangen 4:4 (9:8-Sätze)

Gegen den im gesicherten Mittelfeld liegenden Aufsteiger hegten die Ochsenfurter Hoffnungen auf ihren zweiten Saisonsieg. Die wurden allerdings enttäuscht. Zwar starteten die Gastgeber gut und gewannen Spiele, die sie nicht auf ihrer Hochrechnung hatten (Damendoppel und -Einzel). Dafür verloren sie aber auch Partien, deren positiven Ausgang sie eingeplant hatten (3. Herren-Einzel, Mixed und 2. Herren-Einzel). „Insgesamt war das Unentschieden weniger als erhofft, aber ein wichtiger Punkt gegen den Abstieg“, kommentierte Hanna Faist das Ergebnis.

Ochsenfurt: Christian Göbel/Johannes Ort 1, Hanna Faist/unbekannte Spielerin 1, unbekannte Spielerin 1, Sergei Woit 1.

ESV Flügelrad Nürnberg II – TV Ochsenfurt 7:1 (14:4)

Obwohl sich die Ochsenfurter beim Tabellendritten in besserer Form als beim Heim-Unentschieden präsentierten, kassierten sie die erwartet deutliche Niederlage. Lediglich das Mixed sorgte für den Ehrenpunkt des Tabellenvorletzten.

Ochsenfurt: Christian Göbel/Hanna Faist 1.