SG Oerlenbach 2 - DJK Münsterschwarzach 43:88 (23:43).

Die fleißigste Korbjägerin der Gäste stellte die 17-Jährige Aurelia Barthel dar. Bei der DJK machte es sich bemerkbar, dass die erfahrenen Spielerinnen Maike Hering, Belinda Wirsching, Tanja Zierhut, Elisabeth Mechler und Caroline Seufert wieder antreten konnten und mit ihrer Routine den jungen Akteurinnen doch sehr halfen.
Am Montag gastiert in der Halle des Egbert-Gymnasiums die zweite Mannschaft der DJK Würzburg. Die Münsterschwarzacherinnen wollen unbedingt eine Revanche für die 51:59-Niederlage in Würzburg. Ein Sieg würde alle Türen zur Vizemeisterschaft öffnen. Spielbeginn ist um 19.45 Uhr.

Punkte für Münsterschwarzach:

Aurelia Barthel 19, Sara Hansel 14, Maike Hering 14, Belinda Wirsching 13, Tanja Zierhut 13, Elisabeth Mechler 7, Lena Grießmann 6, Caroline Seufert 2.