Am Mittwoch, um 10.20 Uhr, ereignete sich auf der Mainbernheimer Straße in Kitzingen ein Verkehrsunfall. Ein 78-jähriger VW-Fahrer fuhr auf der B 8 stadteinwärts, als er auf Höhe der Mainbernheimer Straße wegen des hohen Aufbaus eines vor ihm fahrenden Lkws die rote Ampel übersah und weiterfuhr.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem BMW, dessen Fahrer bereits in die Kreuzung eingefahren war und nun Vorfahrt hatte. Der VW rammte den BMW nahezu ungebremst. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 5000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Kitzingen zu melden, Tel.: (09321) 1410.