Coronabedingt wurde die Jahreshauptversammlung des Vereins "Feuerwehr- und Dorfgemeinschaft Dimbach e.V."  im Freien abgehalten.

Die Vereinsvorsitzende Marina Bauer, der Feuerwehrkommandant Christian Sauer, die Vorsitzende der Landfrauen Angela Rumpel und Musikleitung Lena Röll berichteten über das vergangene Jahr 2020.

Nach Ablauf der vierjährigen Tätigkeit der Vorstandschaft wurde neu gewählt.  Die neue Vorstandschaft besteht aus 1. Vorstand Marina Bauer, 2. Vorstand Theresa Nusser und Schriftführer Pascal Böhnlein. Er löst René Bauer nach vier  Jahren ab, da er als Ortssprecher laut Satzung automatisch in die Vorstandschaft eingegliedert wird. Neuer Kassier ist Maik Eisert, der Alfred Sauer ablöst, der sich nach zwölfjähriger Tätigkeit nicht mehr für die Wahl zur Verfügung stellte. Marina Bauer dankte ihm in Namen des Vereins mit einem Präsentkorb. Als Kassenprüfer wiedergewählt wurden Ute Engert und Norbert Falkenstein.

Von: René Bauer, Ortssprecher Dimbach.