GEISELWIND.

Wasserstoff marsch

Von einer einmaligen Geschichte war die Rede, von einem zukunftsträchtigen Termin. Tatsächlich hatten sich am Montagvormittag hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft auf dem Autohof Strohofer in Geiselwind eingefunden. Die erste Wasserstoff-Tankstelle an einer Autobahn in Deutschland wurde eröffnet.
Großer Andrang: Auf dem Autohof Strohofer kamen gestern hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft zusammen, um die erste Wasserstoff-Tankstelle an einer Autobahn zu eröffnen. Die symbolische erste Tankfüllung übernahm Staatssekretärin Dorothee Bär, flankiert von Professor Dr. Herbert Kohler (Daimler) und Bundestagsabgeordneter Dr. Anja Weisgerber.

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.